Bialas & Dalhof: Ich glaub‘, ich seh‘ rot

Sie sind zurück, obwohl sie niemals weg waren: Bialas & Dalhof. Das zweite Programm „Ich glaub‘, ich seh‘ rot“ feiert seine Premiere am 19. November 2022 im Tanzatelier Pompös in Waltrop. Erneut treffen Welten aufeinander, wenn Tobias Dalhof seine Musik zelebrieren möchte und der einzige Störfaktor in seinem Leben, Kabarettistin Martina Bialas wieder alles gibt, um das zu verhindern. Note trifft Wort, Mann trifft Frau, mehr geht nicht. Stopp, geht wohl: tanzen und essen. Dafür sorgt Patrick Pompös mit einem Dreigang-Menü und einigen überraschenden Tanzeinlagen. Um 17 Uhr startet dieser besondere Abend, über sein Ende wagt niemand zu sprechen. Karten gibt es ab sofort für 44,50 € pro Person:

Tel.: 02309 9354637

Mütter sind auch nur Töchter

Mütter sind auch nur Töchter

Nicht alle Frauen werden Mütter, aber alle sind Töchter. Ein spannendes Bühnengeschehen nimmt zum Weltfrauentag seinen Lauf. Mütter- und Töchtergeschichten sind immer wieder neu, immer wieder anders und doch erstaunlich gleich. Mit skurrilem Humor und schonungsloser Offenheit nimmt sich die Autorin und Kabarettistin Martina Bialas der Themen-Vielzahl an, die sich in faszinierenden Geschichten, berührenden Filmen, aufschlussreichen Briefen oder brutalen Märchen finden. Mütter und Töchter überraschen sich gegenseitig, bestehen Abenteuer, erleben Glücksmomente oder bringen sich gegenseitig auf die Palme. Nicht immer einfach, von da oben wieder herunterzukommen. Ein besonderer Abend, der auf- und liebevoll wieder zudeckt. Mit Worten, Musik und der ungeschönten Wahrheit: Mütter sind auch nur Töchter.